tr/en/de
Computernutzung, Gesundheit der Augen
Computer, Smartphones und Videospiele verursachen auch bei längerer Benützung keinen dauerhaften Augenschaden, können aber Augentrockenheit und eine Ermüdung der Augen hervorrufen.
Bei ihnen macht sich dieser Umstand mit Kopfschmerzen, schneller Ermüdung, Brennen in den Augen und als Konzentrationsschwäche bemerkbar.
Um dies zu verhindern empfehlen wir einen Computerbildschirm mit mindesten 25 Zoll zu benützen, sollten sie starkes Stechen, Brennen oder unter Augentrockenheit leiden können sie mit der Empfehlung ihres Augenarztes eine künstliche Tränenflüssigkeit benützen.
Es mag ganz gut sein sich von Zeit zu Zeit von dem Computerbildschirm zu entfernen.
Computer, Smartphones und Videospiele verursachen auch bei längerer Benützung keinen dauerhaften Augenschaden, können aber Augentrockenheit und eine Ermüdung der Augen hervorrufen.

Bei ihnen macht sich dieser Umstand mit Kopfschmerzen, schneller Ermüdung, Brennen in den Augen und als Konzentrationsschwäche bemerkbar.

Um dies zu verhindern empfehlen wir einen Computerbildschirm mit mindesten 25 Zoll zu benützen, sollten sie starkes Stechen, Brennen oder unter Augentrockenheit leiden können sie mit der Empfehlung ihres Augenarztes eine künstliche Tränenflüssigkeit benützen.

Es mag ganz gut sein sich von Zeit zu Zeit von dem Computerbildschirm zu entfernen.